Werkstudent:in Digitale Plattform & Community (m/w/d)

in unserem Projektteam „MINT-Campus“

Veröffentlichungsdatum: 05.10.2023

Art der Stelle: Teilzeit (Werkstudent:in (bis zu 20 Std./Woche))

Rechtsform: gGmbH

Standort: Erkrath in Düsseldorf – Remote / Home Office möglich

Auf der Grafik ist ein:e Austronaut:in zu sehen, die/der eine Armbinde mit der Aufschrift "matrix" trägt. Auf dem linken Arm ist ein Sticker auf dem Anzug, auf dem alle Geschlechter in regenbogenfarben zu sehen sind. Unten steht: Wir suchen dich!

Die matrix Agentur verantwortet für die matrix gGmbH zur Förderung von Demokratie, Teilhabe und nachhaltiger gesellschaftlicher Entwicklung im bundesweiten Projekt MINT-Campus die Entwicklung einer Lernplattform; auf der kostenfreie Lernangebote in unterschiedlichen Formaten für die Fort- und Weiterbildung zur Verfügung gestellt werden. Zielgruppe des MINT-Campus sind Akteur:innen, die sich in der MINT-Bildung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) engagieren.

Der MINT-Campus wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von Mitarbeitenden der matrix gGmbH, dem Stifterverband und der Stiftung Kinder forschen als Verbund gemeinsam umgesetzt.

Weitere Informationen zum MINT-Campus findest Du hier: https://mintcampus.org

Deine Aufgaben

Du möchtest die Entwicklung des MINT-Campus unterstützen? Dir juckt es schon jetzt in den Fingern, wenn du an die Entwicklung einer OER-Lernplattform denkst? Du hast Interesse daran, dich in technische Themen einzufuchsen und möchtest als First Level-Support für das Team und für die Nutzer:innen des MINT-Campus fungieren? Dann könnten folgende Aufgaben für Dich genau das Richtige sein:

Das bringst Du mit

Das bieten wir

Über matrix gGmbH

Das gemeinnützige Unternehmen bündelt einen Teil der zahlreichen nicht-kommerziellen Projekte des matrix-Engagements. Hierzu zählen Projekte zur Chancengleichheit durch Inklusion und Gesundheitsförderung in Sozialräumen ebenso wie Projekte für und mit jungen Menschen, etwa im Bereich der MINT-Förderung. Als matrix-Teams wollen wir mit unserer Arbeit dazu beitragen, dass Menschen selbstbestimmter leben, lernen und arbeiten können. Weitere Informationen unter: www.matrix-gruppe.de

Diversität ist schon lange ein treibender Faktor bei der matrix. Wir freuen uns, wenn Du uns mitteilst, ob wir geschlechtsneutrale Pronomen verwenden sollen, Du einen barrierefreien Zugang zu unseren Büros benötigst oder wir mehr Zeit für den Bewerbungsprozess einplanen sollen.

Interesse? Bitte schicke Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit möglichem
Einstiegsdatum per E-Mail an Anna Harms: recruiting@matrix-gmbh.de. Inhaltliche Fragen zur Stelle oder dem Projekt beantwortet Dir gerne Arne Klauke klauke@matrix-ggmbh.de.