Teamassistenz (m/w/d)

in unserem Beratungsteam „Gesundheitliche Chancengleichheit und Inklusion“

Veröffentlichungsdatum: 21.03.2022 – Bewerbungsfrist: 31.05.2022

Art der Stelle: Teilzeit (20 h / Woche)

Standort: Düsseldorf

Wir möchten unser Beratungsteam „Gesundheitliche Chancengleichheit und Inklusion“ in Forchheim (Künstler-Kreul-Viertel)  um eine Teamassistenz erweitern.

Die Aufgaben

Sie unterstützen die Teamorganisation (Planungen, buchhalterische Arbeiten, Einladungen, sonstige interne und externe Abstimmungen) sowie die Projektarbeit. Zudem umfasst die Stelle die Administration/das Controlling von öffentlichen und semi-öffentlichen Projekten (Erfahrungen am besten in der Gesundheitsförderung, Prävention und/oder Inklusion). 

Als Mitglied unseres Teams arbeiten Sie selbstständig und eigenverantwortlich. Sie ergänzen unser multiprofessionelles Team und unterstützen es beim Aufbau und der Pflege von Netzwerk- & Gremienarbeit sowie bei der Projektakquise (Ausschreibungsrecherche & Mitarbeit bei der Erstellung von Projektkonzepten). Sie unterstützen das Team bei Projektzwischen- und -endberichten und bündeln die Zuarbeiten des Teams im Zusammenspiel mit weiteren matrix-Einheiten (Marketing, Buchhaltung, IT …). Dabei werden Sie in das Gesamtteam der matrix mit einbezogen.

Ihr Profil

Wir suchen eine engagierte Verstärkung unseres Teams. Dabei sind uns Organisationsgeschick und die Fähigkeit zielorientiert zu planen wichtig. Sie bringen eine kaufmännische Ausbildung mit sowie Interesse an den Themen Gesundheitliche Chancengleichheit und Inklusion.

In unserem Beratungsgeschäft müssen wir flexibel agieren können und uns bei plötzlich wechselnden Anforderungen belastbar zeigen. Soziale Kompetenzen, Fingerspitzengefühl im Umgang mit Menschen sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sind im Umgang mit unseren Kunden als auch unserem Team von Vorteil. Sie bringen ein hohes Maß an selbstständigem, eigenverantwortlichem und zuverlässigem Arbeiten mit. Daneben teilen Sie unsere Freude an gesellschaftlich relevanten Projekten, die Menschen in ihrer selbstbestimmten Teilhabe unterstützen. Im Umgang mit Office-Anwendungen sind Sie geübt. Englisch in Wort und Schrift sind von Vorteil. Eine gelegentliche (Mit-)Reisetätigkeit bei Kundenterminen ist Ihnen möglich. Sie sind offen für Neues und betrachten die fachliche und persönliche Weiterentwicklung als Selbstverständlichkeit.

Über matrix

matrix ist die Beratung für MINT-Bildung, Chancengerechtigkeit und Creative Hubs & Labs. Unsere fundierte Fachexpertise verknüpfen wir mit kreativen Kommunikationskampagnen und partizipativen Methoden. Daraus entwickeln wir erfolgreiche Strategien, Programme und Maßnahmen. Wir sind ein eigentümergeführtes Unternehmen mit Sitz auf Schloss Elbroich in Düsseldorf sowie weiteren Standorten in Forchheim bei Erlangen, Oelde in Westfalen, Marienmünster in Ostwestfalen-Lippe sowie in Tunis. Seit fast 40 Jahren beraten wir Unternehmen, Politik und Verwaltung.

Als matrix-Team wollen wir mit unserer Arbeit dazu beitragen, dass Menschen selbstbestimmter leben, lernen und arbeiten können. Weitere Informationen unter: www.matrix-gruppe.de

Weitere Informationen zum Team Gesundheitliche Chancengleichheit & Inklusion finden Sie unter: 
kommunale Gesundheitsförderung

Interesse?

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit möglichem 
Einstiegsdatum und Gehaltsvorstellungen per E-Mail an Marion Henkenjohann: recruiting@matrix-gmbh.de. Richten Sie fachliche Fragen bitte an Thomas Kruse: kruse@matrix-gmbh.de